Berufsfachschule


Antwort:Die Berufsfachschulen sind Einrichtungen der beruflichen Ausbildung, die keine Berufsausbildung oder berufliche Tätigkeit vorausgesetzt. An Berufsfachschulen werden teilqualifizierende Bildungsgänge einer beruflichen Grundbildung bzw. vollqualifizierende Bildungsgänge mit Berufsabschluss angeboten. Die Dauer des Besuchs der Schule liegt mindestens bei einem Jahr, in Teilzeitform entsprechend länger.





Spende: Unterstützen Sie bitte unseren kostenfreien Bildungsratgeber für Schüler, Auszubildende, Studenten und Berufstätige. Vielen Dank.