Berufsschule


Antwort:Die Berufsschule ist eine Pflichtschule für Auszubildende bis zum 18. Lebensjahr. Die Berufsschule vermittelt Auszubildenden während ihrer Berufsausbildung die durch den Rahmenlehrplan bzw. den Lehrplan des jeweiligen Standortes bestimmten Inhalte.





Spende: Unterstützen Sie bitte unseren kostenfreien Bildungsratgeber für Schüler, Auszubildende, Studenten und Berufstätige. Vielen Dank.