Was versteht man unter Ausbildungsordnung?


Antwort:Eine Ausbildungsordnung regelt die geordnete und einheitliche Berufsausbildung in Deutschland. Anerkannte Ausbildungsberufe sind nur nach der jeweilig dazu erlassenen Ausbildungsordnung zulässig. Spätestens kurz vor Beginn einer Ausbildung wird die Ausbildungsordnung dem Auszubildenden zugestellt.





Spende: Unterstützen Sie bitte unseren kostenfreien Bildungsratgeber für Schüler, Auszubildende, Studenten und Berufstätige. Vielen Dank.